zum Inhalt springen

Information Systems Management

Kompetenzen

Die Studierenden...
...beurteilen die Relevanz von Anwendungs‐ und Informationssystemen für Unternehmen, Ver-waltung und zunehmend auch den unmittelbaren privaten Lebensbereich.
...analysieren mittels informationsökonomischer Betrachtungen unternehmerische Entscheidun-gen oder gestalten diese.
...diskutieren die Grundlagen des Informationsmanagement.
...ordnen aktuelle technologische Entwicklungen ein und schätzen Potenziale für die Lösung betrieblicher Aufgaben ab.
...wenden Analyse‐ und Strukturierungskonzepte auf Fallbeispiele an.
...beurteilen konkrete Unternehmens‐ und Wettbewerbsbeispiele aus dem Bereich E‐Commerce und E‐Business.

Inhalte

  • Wirtschaftsinformatik als Wissenschaft
  • Strategische Rolle von Informationssystemen
  • Inner‐ und zwischenbetriebliche Geschäftsprozessintegration
  • Electronic Commerce und Electronic Business
  • CSCW
  • IT‐Sicherheit
  • Ethische, soziale und politische Aspekte
  • Informationsgüter
  • Business Process Reengineering
  • Internet der Dinge

Hinweise zu Lehr-/Lerninformationen

  • Vorlesung
  • Übung

Weitere Informationen

Sprache: deutsch
Begleitende Pflichtlektüre: Laudon, K.; Laudon, J.; Schoder, D.: Wirtschaftsinformatik – eine Einführung, Pearson Verlag, 2010.